News rss


Die Nachfrage nach Kühldeckensysteme steigt rasant

Die Entwicklung des europäischen Marktes für Kühldeckensysteme zeigt sich von seiner besten Seite. Im letzten Jahr stieg der Absatz um 4,0% und der Umsatz gar um 5,2%. Insgesamt wird das Wachstum in den untersuchten Ländern (Deutschland, Italien, Frankreich, Polen, Österreich, Schweiz) bis 2020 sogar noch zulegen, wie eine neue Studie von Interconnection Consulting zeigt. ...mehr

2017-07-07 09:23:45

Kaffeehaus statt z´haus: Horeca-Kaffeemarkt blüht langsam auf

Neue Studie von Interconnection veröffentlicht

Kaffee wird wieder häufiger auswärts konsumiert. Im letzten Jahr betrug der Absatzanstieg für Gastro-Kaffee 1.0%, wie eine neue Studie von Interconnection-Consulting zeigt. In den sechs untersuchten Ländern (Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Ungarn, Kroatien) lag der Absatz für den Horeca-Bereich (Hotel-Restaurant-Catering) insgesamt bei 120.000 Tonnen. Auch in den nächsten Jahren ist mit einem weiteren moderaten Wachstum zu rechnen. ...mehr

2017-07-05 13:36:54

Parkett bleibt im DACH-Raum alternativlos

Trotz des hohen Drucks anderer Materialien konnte der Parkett- und Echtholzbodenmarkt seine Marktanteile in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) behaupten. In allen drei untersuchten Ländern verzeichnete der Absatz einen leichten Anstieg. Auch in den nächsten Jahren soll sich der Trend steigender Absätze fortsetzen, wie eine neue Studie von Interconnection Consulting zeigt. ...mehr

2017-07-03 11:38:40

Parkettböden bleiben hoch im Kurs

Trotz des hohen Drucks anderer Bodenarten konnte der Parkett- und Echtholzbodenmarkt in Europa seine Position behaupten und den Absatz im vergangenen Jahr mit einem Plus von 1,9% noch steigern. Auch in den nächsten Jahren soll sich der Trend steigender Absätze fortsetzen, wie eine neue Studie von Interconnection Consulting zeigt. Auch der Branchenumsatz wird bis 2020 pro Jahr um 3,1% ansteigen. ...mehr

2017-07-03 11:37:30

Auslagerung von Services für Immobilien liegt im Trend

Von 2010 bis 2016 stieg der Anteil von extern vergebenen Facility Services von 45,6% auf 53,8%. Daher konnte der Markt für extern erbrachte Facility Services in Österreich auch im vergangenen Jahr zulegen. Insgesamt lag der Gesamtumsatz für extern erbrachte Facility Services in Österreich 2016 bei 5,334 Milliarden Euro, was einen Anstieg von 4,4% oder 225 Millionen Euro gegenüber 2015 bedeutet. Für 2017 wird ein erneuter Zuwachs von 4,5% erwartet, wie eine neue Studie von Interconnection Consulting zeigt. ...mehr

2017-06-30 14:23:28

Industriegas-Branche im Umbruch

Die Branche für industrielle Gase in Europa hat im letzten Jahr einen Rückgang von 1,5% erfahren. Von den untersuchten Ländern (Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Deutschland, Niederlande, Polen, Österreich) sind die Absatzprognosen bis 2020 nur in Italien und Polen positiv, wie eine neue Studie von Interconnection Consulting zeigt. Vor allem die höhere Energieeffizienz der industriellen Abnehmer senkt die Nachfrage nach industriellen Gasen empfindlich. ...mehr

2017-06-22 10:26:36

Umweltbewusste Konsumenten bringen den Markt für Blasformmaschinen zum erblühen

Neue Studie von Interconnection veröffentlicht

Der europäische Markt für Blasformmaschinen konnte im letzten Jahr mit einem Plus von 4,8% positiv bilanzieren. Gerade der Trend zu leichtgewichtigen Verpackungen hat die Branche beflügelt und wird auch in den kommenden Jahren für weiteren Schwung sorgen, wie Interconnection Consulting in einer neuen Studie zeigt. Insgesamt wird der europäische Markt bis 2020 durchschnittlich um 3,4% pro Jahr wachsen....mehr

2017-06-16 11:08:26

Russland hemmt Osteuropas Wachstum am Markt für Brandschutztüren nicht mehr

Der Markt für Brandschutztüren hat in Mittel- und Osteuropas (CEE) auch im letzten Jahr einen stabilen Aufschwung erlebt. In den Ländern Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Russland konnte der Absatz 2016 um 3,7% zulegen. Der Umsatz der Branche stieg sogar um 5,3%. Geht es nach der neuesten Studie von Interconnection Consulting soll der Markt auch in den nächsten Jahren mit ähnlicher Geschwindigkeit weiterwachsen....mehr

2017-05-24 15:59:59

Talstation für Elastische Böden bald erreicht

Der Markt für elastische Bodenbeläge in Zentral- und Osteuropa verzeichnete auch 2016 starke Verluste. Insgesamt blieb der Absatz 6,6% hinter den Zahlen von 2015 zurück. Trotz der schlechten Performance im vergangenen Jahr, kann die Branche mittelfristig wieder auf Wachstum hoffen. 2018 soll sich der Trend wieder umkehren und ein Zeitalter moderaten Wachstums einläuten, wie eine Studie von Interconnection Consulting zeigt. ...mehr

2017-05-24 14:22:24

Elastische Bodenbeläge werden zum Renner

Die Marktentwicklung für elastische Bodenbeläge entwickelte sich in Westeuropa im vergangenen Jahr sehr positiv. Insgesamt stieg der Absatz um 4,2%. Deutschland verzeichnete mit einer Steigerung von 8,1% das größte Wachstum. Italien und Frankreich waren die einzigen Länder Westeuropas, die einen Rückgang verzeichneten. Bis 2019 rechnet Interconnection Consulting in seiner neuen Studie mit einer ähnlich guten Gesamtentwicklung, wie im vergangenen Jahr. ...mehr

2017-05-24 14:18:16