News rss


Russland hemmt Osteuropas Wachstum am Markt für Brandschutztüren nicht mehr

Der Markt für Brandschutztüren hat in Mittel- und Osteuropas (CEE) auch im letzten Jahr einen stabilen Aufschwung erlebt. In den Ländern Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Russland konnte der Absatz 2016 um 3,7% zulegen. Der Umsatz der Branche stieg sogar um 5,3%. Geht es nach der neuesten Studie von Interconnection Consulting soll der Markt auch in den nächsten Jahren mit ähnlicher Geschwindigkeit weiterwachsen....mehr

2017-05-24 15:59:59

Talstation für Elastische Böden bald erreicht

Der Markt für elastische Bodenbeläge in Zentral- und Osteuropa verzeichnete auch 2016 starke Verluste. Insgesamt blieb der Absatz 6,6% hinter den Zahlen von 2015 zurück. Trotz der schlechten Performance im vergangenen Jahr, kann die Branche mittelfristig wieder auf Wachstum hoffen. 2018 soll sich der Trend wieder umkehren und ein Zeitalter moderaten Wachstums einläuten, wie eine Studie von Interconnection Consulting zeigt. ...mehr

2017-05-24 14:22:24

Elastische Bodenbeläge werden zum Renner

Die Marktentwicklung für elastische Bodenbeläge entwickelte sich in Westeuropa im vergangenen Jahr sehr positiv. Insgesamt stieg der Absatz um 4,2%. Deutschland verzeichnete mit einer Steigerung von 8,1% das größte Wachstum. Italien und Frankreich waren die einzigen Länder Westeuropas, die einen Rückgang verzeichneten. Bis 2019 rechnet Interconnection Consulting in seiner neuen Studie mit einer ähnlich guten Gesamtentwicklung, wie im vergangenen Jahr. ...mehr

2017-05-24 14:18:16

Textile Bodenbeläge im CEE-Raum warten auf Aufschwung der Türkei und Russlands

Der Markt für textile Bodenbeläge musste in den Ländern Zentral- und Osteuropas (CEE) empfindliche Rückgänge einstecken. 2016 betrug der Absatzrückgang 4,4%. Der Hauptgrund dafür sind die wirtschaftlich schwächelnden Großstaaten von Russland und Türkei. Jedoch scheint die Phase eines drastisch schrumpfenden Marktes für textile Bodenbeläge ab 2017 der Vergangenheit anzugehören. Für 2017 wird erstmals seit langer Zeit ein Anstieg der Erlöse im CEE-Raum erwartet (+1,7%). Dies zeigt eine neue Studie von Interconnection Consulting. ...mehr

2017-05-24 14:12:07

Rückenwind hilft textilen Bodenbeläge vom Fleck

Der Markt für textile Bodenbeläge steigt in Westeuropa weiterhin moderat an. 2016 lag das Absatzplus bei 0,8%. In den nächsten Jahren soll das Wachstum noch ein wenig stärker zulegen. In einer neuen Studie rechnet Interconnection Consulting mit einem durchschnittlichen jährlichen Anstieg in den untersuchten Ländern (Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Niederlande, Belgien, Schweiz, Österreich, Italien) von 2,0% bis zum Jahre 2020....mehr

2017-05-24 14:09:07

China und Indien treiben den Markt für Blasformmaschinen an

Neue Studie von Interconnection veröffentlicht

Der weltweite Markt für Blasformmaschinen ist im letzten Jahr um 6,3% gewachsen. Das Marktvolumen betrug dabei knapp unter 3 Milliarden Euro (2,98 Mrd.€). Insgesamt wird der Weltmarkt in den nächsten Jahren sogar noch an Dynamik zulegen. Dafür verantwortlich sind vor allem China und Indien, wie eine neue Studie von Interconnection Consulting zeigt. ...mehr

2017-05-05 11:34:24

Europas Bootsmarkt treibt im ruhigen Gewässer

Der europäische Markt für Motorboote und Segelyachten wächst langsam aber stetig. So konnte der Markt im letzten Jahr leicht zulegen (+2,6%) und auch in den kommenden Jahren wird ein moderates durchschnittliches Wachstum im Wert von 3% erwartet, wie eine neue Studie von Interconnection Consulting zeigt. ...mehr

2017-04-24 11:08:52

Der Himmel öffnet sich für die Garagen- und Einfahrtstore

Neue Studie von Interconnection veröffentlicht

Der Gesamtmarkt für Garagen- und Einfahrtstorantriebe in der EU hat sich nach schweren Jahren im letzten Jahr erholt. 2016 betrug der Anstieg in Menge 2,1%. Auch der Umsatz stieg im letzten Jahr um 2,5%. Bis 2019 wird der Anstieg der Branche sogar 4% betragen, wie eine neue Studie von Interconnection Consulting zeigt. ...mehr

2017-04-06 10:13:19

Wohltemperierte Zukunftsaussichten für Akustikdecken

Neue Studie von Interconnection veröffentlicht

Die Entwicklung des Marktes für Akustikdecken ist sehr stark mit der allgemeinen Bauwirtschaft verwoben. In Europa betrug das Wachstum der Branche 2016 moderate 1,2% in Menge, wobei dies nach Jahren negativer Steigerungsraten sogar einen Wachstumsanstieg bedeutete. Auch in den nächsten Jahren wird ein dezentes Wachstum (+2,1% in Menge) am europäischen Markt für Akustikdecken erwartet, wie Interconnection Consulting in einer neuen Studie zeigt. ...mehr

2017-04-06 09:45:32

Lokal statt zentral bei Wohnraumlüftung

Der Markt für kontrollierte Wohnraumlüftung in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz befindet sich nach Jahren des Rückgangs wieder im Aufschwung. 8,0% betrug 2016 das mengenmäßige Marktwachstum. Die nächsten Jahre profitiert die Branche insbesondere von dem rasanten Wachstum des DACH-Baugewerbes, wie eine neue Studie von Interconnection Consulting zeigt. Dabei soll bis 2019 das Wachstum durchschnittlich rund 6% betragen. ...mehr

2017-03-14 16:35:59